Die Module

  • Fair Play Fußball

basiert auf dem Wertekodex von Oliver Kahn und ist als Handbuch mani­fes­tiert, um so eine Plattform für ziel­ge­rich­te­te und kon­ti­nu­ier­li­che Bildungsarbeit zu sichern. Hier wird die Grundlage für ein ver­bind­li­ches Wertesystem geschaf­fen.

  • Sozialkompetenzen

besteht aus einem Curriculum, das 50 Trainingseinheiten (Fußball als anwen­dungs­be­zo­ge­ner Teil und Vermittlung des Wertekodex Oliver Kahns) umfasst sowie aus einem Anleitungshandbuch für Trainer zur Umsetzung der Trainingseinheiten. 

  • Tutoring

för­dert die Verbesserungen von Schulleistungen, indem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit einer Betreuung bei den Hausaufgaben gege­ben wird. 

  • Leadership

umfasst ein Handbuch und ist die Grundlage zur ganz­heit­li­chen 1–2 jäh­ri­gen Ausbildung von Jugendtrainern, die nach Abschluss die­ses Trainings die Module “Fair Play”, “Sozialkompetenzen” und “Tutoring” wei­test­ge­hend unab­hän­gig anwen­den kön­nen.

Das Coaching-Programm ist wesentlicher Bestandteil der Safe-Hubs für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, die die OLIVER KAHN STIFTUNG weltweit aufbauen möchte.

Heute wer­den in einem wöchent­li­chen Training bereits über 4.000 sozi­al benach­tei­lig­te Kinder und Jugendliche in den bei­den Bildungszentrum in Kapstadt mit die­sem neu kom­bi­nier­ten Programm erreicht.

In Zukunft soll unser Coaching-Programm in wei­te­ren afri­ka­ni­schen Standorten ange­wen­det wer­den und auch in ent­wi­ckel­ten Ländern wie Deutschland als Integrations-, Bildungs- und Entwicklungsmethodik zur Persönlichkeitsentwicklung zum Einsatz kom­men.

Das Buch zum Programm

DU packst es!

Wie du schaffst, was du willst

Seit sei­ner „ich schaff’s”-Tour durch deut­sche Schulen 2009 sind Oliver Kahn Jugendliche ein gro­ßes Anliegen. Grund genug für ihn, ganz spe­zi­ell für sie ein Buch zu schrei­ben. Um sie zu moti­vie­ren. Um ihnen zu zei­gen, dass es sich lohnt, die eige­nen Träume zu ver­fol­gen. Sein Tipp: Sich Ziele set­zen, Freunde fin­den, auf die man sich, wie in einem Fußballteam, ver­las­sen kann. Aus Niederlagen ler­nen. Dass nicht immer alles gleich gelingt, die­ses Gefühl kennt auch Oliver Kahn. Von der B-Jugend beim Karlsruher SC. Von sei­nem ers­ten Bundesligaspiel, bei dem er gleich vier Tore ein­fing. Oder vom berühm­ten WM-Finale 2002. Persönlich, anschau­li­ch, vol­ler moti­vie­ren­der Botschaften und Geschichten: Ein Buch, das Jugendliche stark macht – und sie an sich und ihre Träume glau­ben lässt.

Bei Amazon kau­fen